pdf-logo2

Dampfkompanie Vitznau

Eine Interessengemeinschaft (IG) von dampfinteressierten Männer, Frauen und Jugendlichen die bereit sind ehrenamtlich ihre Arbeitskraft, Wissen und Können für den Erhalt und Betrieb der Dampfboote anzuwenden. Der Arbeitsplan wird gemeinsam erstellt. In der Regel wird bei Bünter’s und mit dessen Einrichtungen gearbeitet. Wenn möglich soll für die Frondienstler während des Einsatzes Verpflegung und Unterkunft unentgeltlich zur Verfügung stehen.

Wird öffentlich gedampft oder an offiziellen Veranstaltungen teilgenommen, Ausbildung betrieben, arbeiten die Mannschaften ohne Entgelt. Kost und Logie wird ebenfalls, soweit möglich, zur Verfügung gestellt.

Es können zur Mittelbeschaffung auch Spenden eingefahren oder Naturalien entgegengenommen werden.

Grundsätzlich können alle IG - Mitglieder die betriebsbereiten Boote und Einrichtungen kostenlos für private eigene Zwecke nutzen. Die dazu erforderlichen Betriebsmittel werden in Absprache bereitgestellt.

Die anfallenden Kosten (Defizit) der Dampfkompanie, für Unterhalt und Betrieb der Dampfboote, werden jährlich von dritter Seite getragen. Es wird jährlich ein Budget erstellt.

Ansicht Innen_klein